Das präzise Arbeiten und Schnitzen mit der Motorsäge hat sich in den vergangenen Jahren zu einer meiner Leidenschaften entwickelt.  Neben den groben Fällungsarbeiten freut es mich aus einem Stamm verschiedene Formen zu scheiden und gestalterisch tätig zu sein.

Hierzu wird die Motorsäge mit einem speziellen Schwert ausgestatten. In kurzer Zeit können aus dem Holzblock Formen und Figuren heraus geschnitten werden. Es können auch die groben Arbeiten mit der Motorsäge vor geschnitten und das Stück mit Schnitzeisen und Schleifwerkzeug fertig gestellt werden.

Laternen

Alte Dachbalken und auch dicke Rundlinge lassen sich mit ein wenig Geschick durch Motorsäge und andere Werkzeuge zu einer Laterne, bzw. einem Windlicht verarbeiten.

Das massive Holz ist sehr beständig.

Gartenwege, Terassen, … lassen sich so stimmungsvoll in Scene setzen.

Beistelltisch

Die Scheibe eines Lebensbaumes wurde gehobelt und geschliffen. Im Anschluss wurden stabile Rollfüße montiert; nun sind die Überbleibsel des Lebensbaumes zu einem dekorativen Blickfang im Wohnzimmer geworden.

Fackel

Die Fackeln werden aus Fichtenstämmen geschnitten und trocken gelagert. An der Oberseite eingekreuzt und entzunden bieten Sie eine Stimmungsvolle Ergängung zu jedem Grillfest aber auch bei Adventmärkten, …

 

Viele dieser Dinge finden in Haus und Garten einen passenden Platz und sorgen dort für einen Blickfang.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Umsetzung einer Idee mit der Sie Ihre Lieben beschenken oder sich selbst eine Freude machen wollen.